Mitarbeiterengagement
01.06.2017

Montessori-Schule Hausham: Umweltprojekt am Bauernhof

Kühe melken statt Mathe und körperliche Arbeit statt Schulbankdrücken. Um es den Schülern ihrer 7. und 8. Klasse zu ermöglichen, neben dem Schulunterricht gemeinsam echte Verantwortung zu übernehmen, hat die Montessori-Schule Hausham ein Umweltprojekt auf einem Bauernhof ins Leben gerufen. Dank der Initiative unseres Mitarbeiters Christian Kriegl unterstützt CHECK24 dieses Projekt mit 2.000 Euro.

Die Schüler der Montessori-Schule Hausham bauen sich im Rahmen ihres Umweltprojekts ein eigenes Quartier.

Auf dem Bauernhof bei Miesbach tauschen die Schüler einen Tag pro Woche Bleistift gegen Mistgabel. Dabei helfen sie nicht nur bei der täglichen Hofarbeit, sondern planen und errichten eigenständig ein eigenes Quartier inkl. nachhaltiger Bio-Toilette und selbstgepflegten Ackerflächen sowie einem Kräutergarten.

CHECK24 übernimmt mit 2.000 Euro einen Teil der entstehenden Materialkosten für das Quartier. Initiator ist unser Mitarbeiter Christian Kriegl, Teamleiter in der Kredit-Kundenberatung, der sich seit über drei Jahren an der Haushamer Montessori-Schule in den Arbeitsgruppen Garten und Nachhaltigkeit ehrenamtlich engagiert.

Das Umweltprojekt ist Baustein einer modernen Umsetzung der Vorstellungen von Maria Montessori zur Jugendschule für Jugendliche in der Pubertät. Idee hinter dem Konzept ist es, die Jugendlichen neben dem theoretischen Schulunterricht praktische Erfahrungen bei körperlicher Arbeit machen zu lassen. Sie haben dabei die Möglichkeit, in der Gruppe echte Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam, eigenverantwortlich an einem Projekt zu arbeiten. Begleitet werden sie von Lehrern und der Hofeigentümerin.

Weitere Projekte – Mitarbeiterengagement

< >
weitere laden