Mitarbeiterengagement
27.10.2016

Unterstützung der DRK Rettungshundestaffel Leipzig

Seit 1996 hilft die DRK Rettungshundestaffel in Leipzig ehrenamtlich mit ihren Hunden, um vermisste Personen aufzuspüren. Eines von über zehn Rettungshunde-Teams bilden unser Mitarbeiter Christopher Mann und seine Hündin Priya.

CHECK24 Mitarbeiter Christopher Mann mit seiner Rettungshündin Priya

Die Leipziger Rettungshunde kommen zum Einsatz, um Kinder und behinderte sowie alte Menschen, die verwirrt, hilflos und orientierungslos sind, in möglichst kurzer Zeit in großen und unübersichtlichen Gebieten zu finden. Dafür muss jedes Rettungshunde-Team eine mindestens zweijährige Ausbildung absolvieren und regelmäßig trainieren.

Darüber hinaus gehen die Teams als Botschafter im Umgang mit Hunden auch in Kindertagesstätten und Schulen. Sie zeigen den Kindern, wie sie im täglichen Leben mit fremden Hunden agieren und wie Suchhunde arbeiten.

Der DRK Kreisverband Leipzig-Stadt und damit auch die Hundestaffel ist ein gemeinnütziger Verein und auf Spenden angewiesen. Mit der Spende von CHECK24 konnten die Hundeführer ihre Schutzausrüstung erweitern, außerdem wird zusätzliches Material für die zukünftige Ausbildung der Rettungshundeteams finanziert.

Weitere Projekte – Mitarbeiterengagement

< >
weitere laden